Verband sagt Schweizer Meisterschaftsspiele ab

Schweizer Eishockey Spielbetrieb per sofort eingestellt 

Effretikon, 12.03.2020

Soeben hat uns leider die schlechte Nachricht vom SIHF erreicht, dass sämtliche Meisterschafts-Spiele auf allen Stufen per sofort abgesagt wurden. Nachdem der Kanton Tessin gestern die Massnahmen verschärft hat, kam der Verband innerhalb einer ausserordentlichen Ligaversammlung per Telefonkonferenz mit Clubvertrern der höchsten Ligen heute zum Schluss, dass eine Fortführung der Meisterschaft unter diesen Umständen nicht mehr zumutbar und möglich ist.

Dies betrifft sämtliche laufenden Meisterschaftspiele; auch diejenigen der Nachwuchs-, Aktiv- und Senioren-Ligen. 

Die Final-Spiele 4 und 5 (heute in Bäretswil und Samstag im Eselriet) werden demnach nicht gespielt! 

Hier geht's zu den News des SIHF

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.