Herzlich Willkommen


News

13.08.2014 Ziel – Playoff-Viertel- oder Halbfinal
13.08.2014 GENERALVERSAMMLUNG 2014 - Keine finanziellen Experimente wagen
10.07.2014 EIE Teamfotos 2014/15 IM ESELRIET!
08.07.2014 Moskito im Kickboxtraining
16.02.2014 Ochsner Hockey Academy
28.01.2014 Wir Hockeyeltern

Neun Testspiele vor Meisterschaftsauftakt
 

Die Hockeymeisterschaft 2014/15 der Zweitligisten beginnt am 27. September 2014. Der EHC Illnau-Effretikon (EIE) startet am Montag, 11. August mit dem Eistraining. An jenem Tag wird Dieter Wieser und sein Assistent Urs Wegmann das Kader um 19 Uhr erstmals in Weinfelden zum Start des Eistrainings begrüssen. Bis Saisonauftakt stehen für die Zürcher Oberländer neun Testspiele auf dem Programm.

Der nächste Winter kommt bestimmt. Die Hockeyaner und ihre treuen Anhänger fiebern dem Start der Meisterschaft 2014/15 entgegen. Die EIE-Spieler haben unter ihrem Staff die Vorbereitungen für die kommende Punktejagd längst eingeläutet. Das harte Sommertraining ist bald beendet. Die Zürcher Oberländer sind unlängst zu einem Team-Event aufgebrochen. Es muss zusammenwachsen, was im Winter auf dem Eis harmonieren soll. Grosse Veränderungen hat der EIE-Kader auf diese Saison nicht erfahren. Die Spieler kennen sich. Die Trainer ebenso ihre Schützlinge.

Weil in der heimischen Akropolis „Sommereis“ kein Thema ist, müssen die EIE-Spieler (alle Kategorien, inklusive Nachwuchsabteilung) weiterhin ihre Vorsaisonphase auf auswärtigen Eisbahnen, respektive in kostenpflichtigen Eishallen bestreiten. Die erste EIE-Mannschaft bestreitet am Montag 11. August eine erste Eislektion in Weinfelden. Dieser Wieser/Urs Wegmann werden die Spieler zu einer ersten 75minütigen Trainingseinheit zusammen ziehen. Nach dem offiziellen Startschuss zur Saison 2014/15 geht es beim EIE Schlag auf Schlag. Samstags dann Fototermin für alle Mannschaften und Einzelportraits aller Spieler. Das Fotoshooting findet ab 9 Uhr in der heimischen Eishalle statt. Gleichentags steigt im Eselriet das EIE-Familienfest (ab 16 Uhr) und sonntags müssen die EIE-Spieler zur ersten Testpartie in Kloten antreten. Gegner: Bassersdsorf (Spielbeginn 17. August 2014 in Kloten: 19:45 Uhr).

Eine Woche später steht für Illnau-Effretikon dann gerade ein Doppeleinsatz auf dem Programm. Samstags in Küssnacht am Rigi gegen den heimischen Zweitligist (18 Uhr) und sonntags in Winterthur der Vergleichskampf gegen die Elite-B Junioren des EHC  Winterthur (19:45 Uhr). Am Sonntag, 31. August testet der EIE in Dübendorf gegen die Elite-B Junioren des ZSC (15 Uhr).

Eine harte Woche wartet auf die Hockeyaner anfangs September. Montags 75 Minuten Eistraining in Weinfelden, gleiches Programm und gleiche Länge donnerstags in Wetzikon und samstags dann ab 10:30 Uhr das Power-Weekend-Training in Weinfelden mit abschliessendem Trainingsspiel sonntags gegen Zweitligist Dielsdorf-Niederhasli (18:45 Uhr).

Zwei weitere Vorbereitungsspiele folgen eine Woche später. Erst mittwochs (10. September) in Wil gegen den EC Wil und freitags gegen den letztjährigen Playoffgegner Prättigau-Herrschaft (Grüsch, 20 Uhr). Nach dem „Trockentraining“ anlässlich der traditionellen ‚Illauer-Dorfchili‘ (13./14. September) stehen für die EIE-Spieler zwei abschliessende Vergleichskämpfe gegen Uzwil (Dienstag, 16. September um 20 Uhr in Uzwil) und Wallisellen (Samstag, 20. September um 19:30 Uhr in Bäretswil) auf dem Programm.

 
http://www.eie.ch/spiele.asp?m=1

 
Sportclubs übernehmen in der heutigen Zeit eine wichtige Funktion in der Förderung und Freizeitgestaltung von Jugendlichen.

Der Eishockey-Club Illnau-Effretikon setzt Massstäbe in der Jugendförderung und bildet Nachwuchstalente gezielt aus. Nach wie vor ist jedoch die 1. Mannschaft das Aushängeschild eines Clubs und steuert viel zur Popularität und dem Ansehen des Vereines bei.

Damit jedoch ein hohes Niveau gehalten werden kann, braucht es qualifizierte Trainer, Spieler und ein gut organisiertes Umfeld.

Um dieses Ziel zu erreichen und ausbauen zu können, ist eine grosse finanzielle Unterstützung notwendig!

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen im Namen des EIE bestens.

 
155686/versa_logo.gif   Der EHC Illnau-Effretikon ist seit Jahren Mitglied bei

VERSA
Verein zur Verhinderung sexueller Ausbeutung von Kindern im Sport

 
Der EIE ist Gründungsmitglied des   159051/DIES_Logo.jpg
 
 
EISHOCKEYCLUB ILLNAU-EFFRETIKON
Postfach 114
8307 Effretikon

Postkonto 84-5148-2
 
 
EIE Nachwuchsbus (14 Plätze) kann man mieten!
 
Unser Nachwuchsbus (Ford Transit / 14 Plätze) kann durch Vereine gemietet werden.
Für weitere Informationen und zur Ansicht des EIE-Bus Kalenders bitte folgendedr Link anwählen:
http://www.eie.ch/links.asp

 


 
Die nächsten Termine

Fr, 12.09.2014
Illauer Chilbi
Sa, 13.09.2014
Illauer Chilbi
So, 14.09.2014
Illauer Chilbi
So, 02.11.2014
Swiss Hockeyday
So, 25.01.2015
Skateathon
.